Team

 

Jan

Hallo, mein Name ist Jan, ich bin seit 2011 Segelflieger und 2014 durfte ich als Kadett in die Schweiz reisen, wo ich ein unglaubliches Programm erlebte. Ein Jahr später bekam ich erneut die Chance das Deutschlandprogramm zu begleiten. Während meiner Zeit mit dem IACE habe ich viele neue Kontakte geknüpft und habe einen sehr tiefen Einblick in die Berufswelt der Luftfahrt erlangt. Zur Zeit unterstütze ich das Orgateam wo ich kann und schreibe öfters Berichte und Artikel über den IACE.

 

 

 


 

Max

Hallo, ich bin Max, war 2011 mit dem IACE in den USA unterwegs und kümmere mich seitdem um Eure Flüge und Reisepapiere in die jeweiligen Gastländer.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit im Ausland!

 

 

 


 

Lena

Moin zusammen, ich bin Lena und fliege seit 2011 aktiv im Segelflug. 2015 habe ich für den IACE in die Niederlande gereist, was mich so sehr begeisterte, dass ich nun als Local Manager die Deutschlandtour mitorganisiere. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

 


 

Alexandra

Ich kam 2012 durch meinen Segelfluglehrer und ehemaligen Kadetten zum IACE und durfte Deutschland in den USA vertreten. Nach zwei faszinierenden Wochen wollte ich diese Erlebnisse auch anderen Jugendlichen ermöglichen und schloss mich der Organisation des Austausches in Deutschland an. Nach meinem dualen Maschinenbau Studium arbeite ich für die internationale Luftfahrtindustrie und engagiere mich als Location Manager im Bayernteil des Programms.

 

 

 


 

Jan-Philipp

Seit 2005 bin ich begeisterter Motor- und Segelflieger. Durch den IACE  habe ich 2010 die Möglichkeit gehabt in die USA zu reisen und habe unvergessliche fliegerische und menschliche Erfahrungen gemacht. Ich engagiere mich seither im IACE Team Germany, damit auch weiterhin luftfahrtbegeisterte Jugendliche bereichernde Momente erleben können.

 

 

 


 

Thorben

Hallo, mein Name ist Thorben Langner.

Als Segelflieger und Luftfahrtenthusiast konnte ich beim IACE (2013 in England und 2014 in den Niederlanden) bereits exklusive und interessante Eindrücke von der internationalen Luftfahrt und den verschiedenen Kulturen erlangen, die mich auch in meinen beruflichen Zielen bestärkten.

Zur Zeit engagiere ich mich außerdem für das Deutschlandprogramm als Localmanager für den Bereich Köln.

 

 


 

Isa

2011 war ich als Kadettin in Frankreich und durfte dort zwei unvergessliche Wochen erleben. Seitdem unterstütze ich den IACE wo auch immer ich gerade gebraucht werde, unter anderem als Location Managerin Frankfurt Airport und durch die Betreuung der Homepage.

 

 

 


 

Christoph

Als Teilnehmer am IACE 2005 in Finnland stieß Christoph zum Team. Seither ist er an der Organisation des IACE in Deutschland beteiligt und ist aktuell Mitglied der Auswahlkommission. In der Vergangenheit war er als deutscher Escort aktiv, organisierte Alumni-Treffen und war im Senat der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt tätig. Nach dem Abschluss seiner Doktorarbeit an der TU Darmstadt über Kollisionswarnsysteme im Luftsport wechselt er nun in die Industrie. Fliegerisch ist er Pilot im Forschungsflugbetrieb der TU Darmstadt, begeisterter ehrenamtlicher Segelfluglehrer und verfügt über die Strecken-Instrumentenflugberechtigung im Motorflug.

 

 


 

Stephan

Ich bin Stephan Genilke und studiere derzeit Luft- und Raumfahrttechnik (Master) an der FH Aachen. Seit meinem Austausch nach Belgien im Jahr 2010, betreue ich die Homepage des IACE Deutschland.

 

 

 

 


 

Sascha

 

Hallo zusammen, ich bin seit 2013 mit grosser Freude Begleit-Offizier für die Deutschlandtour des IACE, Koordinator für den Luftwaffenanteil des Programms und zuständig für das Marketing des IACE Deutschland. Der IACE ist eine einzigartige Chance die Luft- und Raumfahrt weltweit kennenzulernen, andere Kulturen zu erleben, viele weltweite Freundschaften zu knüpfen und unvergessliche Momente zu erleben! Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen!!

 

 


 

Ines

Am besten lernt man durch eigene Erfahrungen. Besonders dann, wenn es um andere Länder und Kulturen geht. Der IACE hat mir diese Erfahrungen ermöglicht und das möchte ich weiter tragen.

 

 

 

 


 

Michael

Als Location Manager für das Farewell Dinner in Sinsheim unterstützt Michael seit langem den IACE.

 

 

 

 

 


 

Kai