FAQ

Was ist ein Cadet beim IACE?

Das Wort Cadet ist etwas veraltet und kommt aus dem militärischen Bereich. Da der IACE in einigen Partnerländern vom Militär ausgeführt und organisiert wird, werden alle Austauschteilnehmer als Cadet bezeichnet. Bei uns in Deutschland wird der IACE ehrenamtlich und zivil geleitet, mit großer Unterstützung der Luftwaffe. Du bewirbst dich aber keineswegs beim Militär, wenn du uns eine Bewerbung schickst.

Warum bekomme ich eine Jahresmitgliedschaft bei der DGLR e.V.?

Die Deutsche Gesellschaft für Luft und Raumfahrt e.V. ist unser Träger und Unterstützer. Die Jahresmitgliedschaft erhältst du automatisch mit einer Zusage für den IACE. Solltest du die Vorteile des DGLR nicht mehr nutzen wollen, ist das kein Problem und du kannst ganz einfach kündigen. Es gibt jedoch viele Vorteile, von denen du noch erfahren wirst.

Was brauche ich für den IACE?

Während des Austauschs brauchst du verschiedene Klamotten für verschiedene Anlässe. Diese sind unterteilt in formal, Semi-formal und ganz normale Kleidung. Genaueres erzählen wir dir aber noch beim Vorbereitungstreffen in Köln. Grundsätzlich kostet der IACE lediglich genau so viel, wie auf der Ausschreibung steht. Solltest du allerdings noch Souvenirs im Ausland kaufen wollen, musst du dir noch etwas Taschengeld mitnehmen.

 Kann ich mir ein Gastland aussuchen? 

Du kannst bei deiner Bewerbung gerne einen Wunsch bzgl. des Gastlandes angeben, allerdings können wir die Erfüllung dessen nicht garantieren. Sofern möglich und passend versuchen wir die Zuteilung zu einem Gastland, sollten sich mehrere Bewerber für ein Land interessieren, entscheiden wir entsprechend der angegebenen Motivation sowie weiterer Auswahlkriterien. Des Weiteren können wir dir versichern, dass bisher alle Teilnehmer unabhängig Ihres Gastlandes begeistert waren und unvergessliche Wochen im Kreis einer internationalen Gruppe junger, luftfahrtbegeisterter Menschen verbracht haben. 

Was ist, wenn man noch nicht volljährig ist während der Bewerbungsphase?


Gerne kannst du dich dieses Jahr bereits für den IACE bewerben, da das Mindestalter erst zum Zeitpunkt des Austausches erreicht sein muss.

Muss man die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, um bei dem Austausch teilzunehmen?


Du brauchst keine deutsche Staatsbürgerschaft, aber deinen Hauptwohnsitz / Aufenthaltsort in Deutschland. Da es ein internationaler Austausch ist, sind alle Nationalitäten willkommen, es liegt nur in deiner Verantwortung, dass du die entsprechenden Dokumente und Berechtigungen (ggfs. Visa) hast/ vorab beantragst um in dein Austauschland einreisen zu dürfen.

Brauche ich einen Flugschein für den Austausch bzw. muss ich fliegerische Vorerfahrung haben?

Fliegerische Erfahrung oder sogar ein Flugschein ist keine Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme beim IACE. Wichtig sind deine Interessen und Begeisterung an der Luftfahrt. Guck doch mal beim Erfahrungsbericht aus Frankreich vorbei und erfahre, wie Lara's erster Segelflug überhaupt war. 

Wird ein Geschlecht bevorzugt?

Nein. Wichtig sind deine Interessen, jedes Geschlecht ist bei uns willkommen. Bei der Auswahl wird unabhängig vom Geschlecht entschieden, wer am Austausch teilnehmen darf.

Was schreibe ich in meine Bewerbung?

Wir freuen uns in deiner Bewerbung etwas über dich zu erfahren. Zum Beispiel, was du an der Luftfahrt faszinierend findest oder warum du perfekt geeignet wärst für dieses besondere Erlebnis. Sei Kreativ und zeig uns wer du bist!

Du hast noch mehr Fragen?

Kein Problem, schreib uns einfach bei unseren Social Media Accounts über Facebook oder Instagram oder direkt per E-mail. Wir versuchen, dir so schnell, wie möglich zu antworten.